DjK Süd Judo - News aus 2005

Nikolausturnier am 3.12.2005

Beim SC Berlin fand das traditionelle Nikolausturnier statt. Domenick Niesel belegte in der Altersklasse U14 und Gewichtsklasse -43kg den zweiten PLatz!

Deutsche Senioren Meisterschaft am 8.10.2005

Marco Sielaff wurde Deutscher Meister der reifen Judoka in der AK (35-39) bis 66kg!

Marco

Titel verteidigt!

Bei der Berliner Katameisterschaft am 28. August 2005 haben Anne Helbig und Marco Sielaff von unserem Verein sich den Titel in der Nage-no-Kata wie im Vorjahr gesichert. Vize-Meister wurden Christof Stähler (SSV Rotation) und Ralf Lieske (VfL Tegel). Bronze ging an Roland Brenke und Nils Feyerabend (beide TSV Rudow).

In der Sporthalle des EBJC war bei allen teilnehmenden Paaren eine gute Vorbereitung sichtbar. Der Katabeauftragte der JV Berlin Thomas Wawrzinek und seine beiden Mitbewerter Torsten Perner und Peter Sielaff waren sich einig: Die Kataexperten in Berlin sind beim DJK Süd!

Tuzla-Cup am 4. Juni 2005

Diverse Judoka aus unserem Verein waren bei diesem international stark besetzten Turnier dabei. Durchsetzen bis ins Finale konnte sich Domenick Niesel (U14, -40kg), wo er sich aber leider verletzte. Auch wenn er unbedingt weiterkäpfen wollte, es ging nicht. Die Verletzung stellte sich als Armbruch heraus. So muss Domenick leider mit einem Gipsarm in die Sommerferien, aber so wie es aussieht, scheint er schon wieder umherzutoben.

Ein 3.Platz haben Joana Geßner (U14, -40kg) und Elena Johannsen (Frauen, -44kg) erkämpft, Füfte wurde Lena Fischer (Frauen, -52kg).

DJK Bundesfest in Münster am 28. und 29. Mai 2005

Mit 28 Mitfahrern, die aus Trainer, Kampfrichterin, Käpfern und Motivatoren bestand, sind wir zum diesjährigen Bundesfest gefahren.

Joana Geßner (U14, -40kg), Domenick Niesel (U14, -40kg), Elena Johannsen (U20, -44kg) und Marco Sielaff (Männer, -66kg) sind Bundesmeister geworden!

Vize-Meister wurden Hadi Chehab (U14, -34kg), Michael Wedel (U14, +60kg), Monja Nimtz (Frauen, -52kg) und Markus Bauch (U20, -73kg). Einen dritten Platz wurde durch Miriam Hähnel erkämpft. Fünfte wurden Sarah Fürch (U17, -57kg), Benjamin Zühlke (U17, -60kg), Thorsten Lehmann (U17, 66kg), Nico Neumann (U20, -60kg), Hannes Lebenheim (Männer, -66kg) und René Kaiser (Männer, -100kg).

Muenster

Prüfung am 15. April und 23. April 2005

Unsere disjährigen beiden Frülingsprüfungen haben alle Kandidaten bestanden. Geprüft haben Marco Sielaff und Jens Kaufmann (SC Bushido), bzw. Marco Sielaff und Thomas Wawrzinek. Die besten Prüfungen absolvierten Gil Hagedorn, Miles Kranz, Stephan Michels und Christoph Schall.

Pruefung1 Pruefung2

Kata-Lehrgang am 9. und 10. April 2005

Der Katabeauftragte des Deutschen Judo-Bundes war in Berlin und gab eine Intensivschulung in Berlin. Unsere Trainer - inzwischen hat sich ja unser Verein zu einem der Berliner Kata-Spezialisten entwickelt - waren natürlich mit dabei.

Wir werden mit dem weiteren Wissen, was wir bekommen haben sicher auch bei den disjährigen Berliner Katameisterschaften dabei sein.

Kata

Nordostdeutsche Meisterschaft U20 am 26. Januar 2005

Unsere Frauen ganz weit vorne!

Elena Johannsen ist Nordostdeutsche Vizemeisterin! Sie setzte sich in ihrem Pool mit einem klasse O-Soto-gari durch und verlor das Finale nur knapp. In zwei Wochen geht es zur Deutschen Meisterschaft.

Auf dieser Meisterschaft wurde auch Anne Helbig geprüft. Nach bestandener Theorie und Praxis darf sie sich ab sofort als Bundeskampfrichterin betiteln.

Ehrung Elena Anne

Berliner Meisterschaft U20 am 19. Januar 2005

Elena Johannsen war zu leicht für ihre Gegner. Alleine in ihrer Gewichtsklasse wurde sie somit Berliner Meisterin und wird die Berliner Farben bei der Nordostdeutschen Meisterschaft in Frankfurt/Oder am nächsten Wochenende vertreten.

Marcus Bauch gewann sein Auftaktkampf, verlor dann aber leider die nächsten beiden Kämpfe und schied aus.

Aktuelle News

Nachrichten aus 2004

Nachrichten aus 2003 und älter