DjK Süd Judo - News aus 2011

Gürtelprüfung am 22.12.2011

Am letzten Schultag beendeten Lucas Graulich und Mephare Malkoc ihre Kinderpässe und dürfen nun auf einen Gürtel in weiß-gelb auf dem Gabentisch rechnen. Adina Balzer erreichte den weiß-gelben Gürtel mit einer Prüfung.

Ende

Weihnachtsfeier der Erwachsenen am 16.12.2010

Traditionell beschloss die Freitags-Gruppe wieder einmal in einer anderen Sportart als Judo. Dieses Mal waren wir beim Schwarzlichtminigolf. Unsere Trainerin Doris freute sich über ein Weihnachtsgeschenk des Vereins als Dankeschön für ihr großartiges Engagement.

Ende Ende
Ende Ende

Der ganze Spaß wurde dann noch bei einem indischen Essen fürstlich abgerundet.

Abschlußaktion im Judominiklub am 16.12.2011

Am letzten Freitag vor Weihnachten machten sich die Familien des Judo-Miniklubs auf zur Kerzenwerkstatt "Feuer und Flamme" im Prenzlauer Berg. Dort erwarte uns bereits Frau Friedl mit Kerzenrohlingen in weiß. Jeder durfte dann unter ihrer Anleitung zwei Kerzenpaare in der Lieblingsfarbe ziehen. Insbesondere Konzentration, Ausdauer und Haltekraft waren bei den 3-5jährigen Judoka gefordert, was sie prima meisterten. Bilder folgen!

Gürtelprüfung am 09.12.2011

Kurz vor Weihnachten bestanden Marina Boussaud und Rudabe Haghdadi ihre Prüfung und sind somit Trägerinnen des grünen Gürtels.

4. Scharmützel-Cup vom 27.10. bis 03.12.2011

Die fortgeschrittenen Kinder der Judo-AGs der Scharmützelsee-Grundschule in Schöneberg konnten den Scharmützel-Cup gewinnen. Nachdem wir im letzten Jahr den Scharmützel-Cup erfolgreich wiederbelebt haben, erfreute sich diese Turnierserie, bestehend aus zwei schulinternen Wettkämpfen und dem Adventturnier der DJK Süd e.V., wieder großer Beliebtheit. Teilnahmen und Siege wurden in Punkte umgerechnet, sodass jeder die Chance hatte einen Pokal zu gewinnen, der mindestens 100 Punkte erreichte.

SCup

In diesem Jahr freuen sich: Franziska Lock, Carlotta Bohne, Sarah Haghdadi, Nils Luttermann Enis Capkunovic, Dennis Behrend, Annabelle d´Heureuse, Joshua Köhler, Martha Ortmann, Mehmet Karagülle, Emile Bardutzki, Emil Phillips, Lisa Nissen und Floya Kinder.

Advent und Vereinsmeisterschaft beim DJK-Süd am 03.12.2011

Das Adventsturnier und zugleich die 3. Vereinsmeisterschaft des DJK-Süd fand für unsere kleinen Judoka am 3. Dezember 2011 vor begeisterten Fans und in einer tollen Stimmung statt.

Advent

Nachdem zunächst die Wettkampfregeln in praxisbezogener Vorführung erläutert wurden, konnten sich unsere Kids für die Wettkämpfe aufwärmen. Anschließend wurde mit viel Engagement und Freude unter bester Unterstützung von allen Zuschauern gekämpft.

Advent Advent

Am Ende standen in sieben Gewichtsklassen die Meister fest. Die Plazierten 1 bis 3 erhielten eine Medaille und alle Teilnehmer bekamen eine Urkunde. Als beste Techniker wurden Lisa Nissen und Mehmet Karagülle geehrt. Die kürzesten Kampfzeiten erreichten Sarah Haghdadi mit 11 sec und Mehmet Karagülle mit 4 sec.

Advent

Mit einer Stärkung am üppigen Buffet und einer weiteren Adventsüberraschung, die von allen Teilnehmern selbst gesucht werden musste, endete ein begeisternder Wettkampftag.

Hier die Platzierungen der einzelnen Klassen:

Advent

U 10 bis 24 kg:1. Joshua Köhler, 2. Lisa Nissen, 3. Kell Blankenhagen, 4. Anna-Victoria Junge

Advent

U 10 bis 28 kg: 1. Emile Bardutzki, 2. Enis Capkunovic, 3. Emil Phillips, 3. Leo Albrecht, 5. Aylin Ayranci, 5. Bryan Schreiber, 7. Luisa Quakatz

Advent

U 10 bis 33 kg: 1. Niclas Junge, 2. Dario Krakowski, 3. Atakan Ayranci, 3.Jannik Kaatz, 5. Moritz Manker, 5.Floya Kinder, 7. Mehpare Malkoc

Advent

U 10 bis 36 kg: 1. Mehmet Karagülle, 2. Dennis Behrendt, 3. Martha Ortmann, 3. Johannes Potzi, 5. Julius Bialasiewicz

Advent

U 12 bis 34 kg: 1. Nils Luttermann, 2. Carlotta Bohne, 3. Johanna Birth

Advent

U 12 bis 38 kg: 1. Sarah Haghdadi, 2. Romy Bleier

Advent

Gemischt bis 45 kg: 1. Colin Schreiber, 2. Adina Balzer, 3. Franziska Lock, 3. Oskar Kotarski

Hier noch eine nette Ansicht von allen Teilnehmern und vom Fotoshooting:

Advent
Advent

Anlässlich der Siegerehrung wurden außerdem mit dem Sportabzeichen in Bronze des DJB ausgezeichnet: Doris Krüger, Rudabe Haghdadi, Marina Boussaud und Ingo Quakatz

.
Advent

Wir danken allen fleißigen Helfern für ihren Einsatz und wünschen eine schöne Adventszeit.

Gürtelprüfung am 01.12.2011

Am 1.12.2011 beendete Enis Capkunovic seinen Kinderpass und ist nun Träger des weiß-gelben Gürtels.

Arge

Offene Berliner Meisterschaften am 26.11.2011

Rudabe Haghdadi und Marina Boussaud haben an den "Offenen Berliner Meisterschaften" teilgenommen. Rudabe Haghdadi konnte sich in der Altersklasse U30 in ihrer Gewichtsklasse +78 kg durchsetzen und erreichte somit den ersten Platz. Den ersten Kampf gewann sie durch Hantei (Sieg durch Entscheidung des Kampfrichters) und den zweiten Kampf durch Ippon. Marina Boussaud sammelte somit weitere wertvolle Wettkampferfahrungen in der Altersklasse U17 bis 52 kg. Dank Rudabes Erfolg gelang es dem Verein den dritten Platz in der Altersklasse U30 zu erzielen.

Rudi

Gürtelprüfung am 10.11.2011

Dennis Behrend, Hedy-Leon Sallem und Jonas Schmidt haben am Donnerstag an der Scharmützelsee-Grundschule ihren Kinderpass erfolgreich abgeschlossen und dürfen nun den weiß-gelben Gürtel zum Judogi tragen. Neo Nguyen erreichte dieses Ziel bereits am 3.11.2011.

Arge

Prüfungserfolg am 2.11. und 9.11.11

Anna-Victoria Junge (2.11.) sowie Aylin Ayranci, Philipp Bratke, Georg Maucher und Dario Krakowski (alle 9.11.) haben ihre Aufgaben aus dem Kinderpass bzw. durch Prüfung erfolgreich abgeschlossen. Sie sind nun Träger des weiß-gelben Gürtels. Wir gratulieren herzlich.

Innovationspreis des Berliner Sports am 02.11.2011

Wie auch im Jahr 2010 haben wir uns beim Innovationswettbewerb von der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin und dem Landessportbund beworben. Letztes Jahr wurden wir sechster, dieses Jahr haben wir den 4. Platz erreicht!

Prämiert wurden wir dieses Jahr für unsere Teilnahme bei der ersten "Lange Nacht der Familie" im Mai 2011. Mit dem Programm "Raufen bis zum Sternchen sehen - Judo für die ganze Familie" haben wir nicht nur die Familien im Mai begeistert, sondern offensichtlich auch die Jury. Bilder folgen.

Eltern-Kind-Gruppe geniest alkoholfreie Cocktails am 28.10.2011

Die Eltern und Kinder in unserem Miniclub erhielten im Rahmen der Aktion "Alkoholfrei Sport genießen" von der Bundezentrale für gesundheitliche Aufklärung verschiedene Informationen zur Drogenprävention in der Familie. Für die Kinder standen Malhefte zum Thema "starke Kinder" zur Verfügung. Eine gemeinsame Verkostung verschiedener alkoholfreier Cocktails bot Anregung auch für private Anlässe entsprechende Getränke zuzubereiten.

Miniclub

Sportabzeichen und alkoholfreie Cocktails am 28.10.2011

Traditionell wird bei uns Ende Oktober das Sportabzeichen des Deutschen Judo Bundes durchgeführt. Über ein bestandenes Abzeichen freuen sich Marina Boussaud, Rudabe Haghdadi, Doris Krüger, Nicika Mihailov, Nicholas Schäfer und Ingo Quakatz. Im Anschluss wurden auch hier leckere alkoholfreie Cocktails von der Barfrau Doris angeboten, die alle für hervorragend befunden worden sind.

Sportabz Sportabz

Sachsen Cup für Behinderte am 24.09.2011

In Chemnitz fand der 3. Sachsen Cup für Behinderte statt. Bei diesem nationalen Pokalturnier nahmen geistig, körperlich und lernbehinderte Judoka aus dem Bundesgebiet teil. Nicholas Schäfer verteidigte seinen Titel bis 73 kg ein zweites Mal erfolgreich!

Nicho Nicho

Gürtelprüfungen am 19. und 26.09.2011

Chiara Kalupa (19.9.), Maxim Borisov und Merle Schmidt (26.9.) haben ihren Kinderpass erfolgreich beendet und dürfen nun den weiß-gelben Gürtel zum Judogi tragen.

Doris

Internationale niederländische Meisterschaft für Behinderte am 17.09.2011

Nicholas Schäfer gewann bis 73 kg bei der vom Judo Bond Nederland durchgeführten "Internationale niederländische Meisterschaft für Behinderte in der Elite Klasse" in Odijk die Goldmedaille. An dieser Meisterschaft nahmen sowohl körperlich, geistig, wie auch lernbehinderte Judoka aus Europa teil. Nach dem Einzug in das Halbfinale kämpfte er dort gegen einen Niederländer einen kräftezehrenden Kampf. Nicholas Schäfer konnte ihn trotz eines zwischenzeitlichen Rückstandes (Yuko) noch mit einem Waza-Ari besiegen. Im Finale traf er dann auf einen Engländer, den er mit einem Harai-goshi werfen konnte.

Wir gratulieren ihm herzlich zu diesem schönen Erfolg!

Nicho Nicho

Gürtelprüfungen vom 05. bis 15.09.2011

An der Schöneberger Scharmützelsee-Grundschule gab es wieder Grund zum Jubeln. Einige Kinder der Arbeitsgemeinschaft 2 und 3 haben ihren Kinderpass erfolgreich beendet und dürfen nun den weiß-gelben Gürtel zum Judogi tragen.
AG 3: Moritz Manker (5.9.2011); Emil Phillips (12.9.2011)
AG 2: Daniel Venus (8.9.2011); Alma Sonnenberg und Julius Bialasiewicz (15.9.2011).

Doris Doris

Bundeskampfrichterprüfung vom 12. bis 14.08.2011

Unser Abteilungsleiter Marco Sielaff hat auf dem Europacup der Junioren die Prüfung zur höchsten nationalen Kampfrichterlizenz erfolgreich bestanden. Damit schloss er zu Anne Sielaff auf, die schon seit zwei Jahren Bundes-A-Kampfrichterin ist.

MCS

v.l.n.r. T. Jüttner (Landeskampfrichterchef Berlin), Marco, N. Bayat (Bundeskampfrichterkommission), A. Hempel (Siebenfacher Kampfrichter auf der Weltmeisterschaften), Foto: Falk Scherf.

Neue Gürtel an der Scharmützelsee-Grundschule

Jonathan Siering, Joshua Köhler und Martha Ortmann haben ihren Kinderpass erfolgreich beendet und dürfen nun den weiß-gelben Gürtel zum Judogi tragen. Gleiches gilt für Dilara Celik, Jennifer Hochfeld, Floya Kinder und Lisa Nissen.

Doris Doris

Super-Sommer-Regenfest am 19.06.2011

Treffender hätte unser Motto "Egal wie das Wetter ist, die DJK Süd sich spaßig misst" nicht sein können. Pünktlich zu jeder gemeinschaftlichen Aktion, schickte Petrus einen Schauer über das Gelände und füllte so die Halle mit den Gästen. Neben der offiziellen Eröffnung durch den 1. Vorsitzenden Michael Eichelbaum fanden auch die Spaß-Olympiade, Siegerehrung und dazwischen kleine Spiele statt. Weitere Spielstände (Quizrad, Mandala-Malstand, Schokokuß-Wurfmaschine, Teebeutel-Weitwurf) waren in den Garderoben untergebracht.

SF SF
SF SF

Judosafari mit dem Miniklub am 10.06.2011

Vor einigen Wochen haben die Eltern und Kinder des Miniklubs nun ihre erste Safari abgeleistet. Mit den Spezialtechniken des Badelatschen-Weitwurfs, Standweitsprung und Wettrennen um die Matte wurde die Leichtathletik erfolgreich absolviert. Das Turnier erfolgte als Zieh-und Schiebe-Kampf und bei der Kreativaufgabe war ein Judomandala auszumalen. Zum Schluss erhielten die Teilnehmer Katharina, Karim-Kai, Mathis und Felix ihre Urkunden.

Safari

Sommerfahrt vom 02. bis 05.06.2011

Mit 17 Leuten waren wir auf dem Fischland Darß im Sommercamp in der Jugendherberge Born. Bei Superwetter, Strand, Essen und viel Sport waren alle Teilnehmer begeistert. Da konnten auch ganze Mückenmassen in den Abendstunden und eine lange Rückfahrtzeit das tolle Erlebnis nur wenig trüben.

Born Born
Born Born

Dan-Prüfung am 02.06.2011

An Himmelfahrt stellten sich Guido Pahl und Nicholas Schäfer bei der zentralen Berliner Dan-Prüfung der Prüfung zum 2. Dan. Beide bestanden ihre Prüfung und wir gratulieren herzlich! Die Prüfer zeigten sich sehr angetan von Nicos individuellen Lösungen, für die er ein Sonderlob bekam. Einen Dank auch an den gemeinsamen Uke Thomas Wawrzinek.

Dan Dan Dan

Familien-Kino-Event am 29.05.2011

Heute trafen sich 44 Kinder mit ihren Eltern und Großeltern, sowie ein paar von den "Großen" zum gemeinsamen Kinobesuch. Das Kinderkinobüro des Jugendkulturservice hatte den Film "Lotta im Dorf der Erfinder" als Kinderfilm des Monats für den Monat Mai auf dem Programm. Es ist ein Animationsfilm, empfohlen ab 6 Jahre in dem das Hundemädchen Lotta in einem Buch eine eingeklemmte japanische Biene findet. Diese Biene lehrt die Dorfbewohner Judo und als alle zu einer Meisterschaft nach Japan wollen, müssen die findigen Dorfbewohner sich etwas einfallen lassen.

Kino Kino

Judosafari vom 09.- bis 19.05.11

In den Judo-AGs der Scharmützelsee-Grundschule fanden wie jedes Jahr die Judosafaries statt. In den Aufgabenfeldern Judoturnier, Kreativität und Leichtathletik ermittelten alle drei Gruppen die Besten und erhalten am letzten Trainingstag des Schuljahres ihre Urkunden und Abzeichen.

FN FN FN

Gürtelerfolg am 18.05.11

Atakan Ayranci hat mit hervorragenden Leistungen die Aufgaben seines Kinderpasses bewältigt, wobei besonders seine Kenntnisse der Judowerte in Darstellung und Anwendung zu erwähnen sind. Er darf nun den Weiß-gelben Gürtel tragen. Wir gratulieren !

Lange Nacht der Familie am 14.05.2011

Mit dem Angebot "Raufen bis zum Sternchen sehen - Judo für die ganze Familie" beteiligten wir uns an der bundesweit ersten langen Nacht der Familie. Ab 17.00 Uhr ging es für die jüngsten los. Zehn Eltern-Kind-Paare ließen sich sehr kindgerecht ins Judo einführen. Mit Spielen und Fingerversen wurde das Fallen, Werfen und Raufen am Boden geübt. Um 19.00 Uhr war es deutlich voller. In der Altersgruppe 7-10 Jahre tummelten sich 16 Eltern-Kind-Paare auf der Matte.

FN FN

Nach 60 Minuten gab es die Gelegenheit sich von Thomas, Nicholas und Ingo über das sinnvolle Training von "Selbstverteidigung" aufklären zu lassen. Thomas demonstrierte verschiedene Möglichkeiten Angriffe auch mit Judotechniken abzuwehren. Sehr zum Staunen der Kinder.

FN FN

Das Büffet lockte nach der sportlichen Aktivität unsere Gäste in den Mehrzweckraum. Dort befanden sich auch Spielmöglichkeiten für Kinder (Glücksrad, Linienbalabcieren nach Drehen, Malstand). Lilli und Mo-Gewaltstrahl boten die Mitarbeiter des Präventionsteams des Polizeiabschnitts 44 an. Hier ging es um den Tagesablauf der Comicfiguren Lilli und Mo. In verschiedenen Stationen auf einem Spielbrett erleben sie verschiedene, problematische Situationen von der Beleidigung bis zu gewalttätigen Übergriffen. Diese Situationen wurden von den Polizisten altersgerecht vermittelt und machten den Kindern viel Spaß. Die Eltern nutzten sehr ausgiebig die Informationsmöglichkeiten zur Gewaltprävention und Drogenprävention.

FN FN

Insgesamt kam die Veranstaltung bei Gästen und Helfern gut an. Vielen Dank an alle großen und kleinen Helfer die diesen Erfolg erst möglich gemacht haben. Die Veranstaltung wurde unterstützt von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), TIM'S, ESS Eins (Cafe an der Julius-Leber-Brücke) und Kolditz-Werbung.

FM FM FM FM FM

Judominiclub - Raufzeit für Eltern und Kinder

Unter der Leitung der Diplom-Pädagogin und Judolehrerin Doris Krüger läuft im Sportverein DJK Süd Berlin e.V. ein Projekt für Eltern mit Kindern im Alter von 3-5 Jahren.

Gemeinsam toben, tollen, spielen und raufen Mütter oder Väter mit ihren Jüngsten in der Sporthalle Götzstrasse 34 in Berlin-Tempelhof. Eltern mit und ohne Judokenntnisse können sich auf sanftem Weg (Ju-do) diesem Sport nähern. Die Kinder erhalten vielseitige Gelegenheiten ihrem Bewegungsdrang nachzugehen, Judowerte zu (er)leben und ein starkes Selbstbewustsein zu entwickeln.

MC MC MC

Wann? Jeden Freitag, 16.30 - 17.30Uhr
Bekleidung: Jogginganzug oder Leggings mit Langarm-Shirt; Badelatschen
Anmeldung und Informationen bei Doris Krüger.

European Cadet-Cup in Berlin am 07. und 08.05.2011

In Berlin fand der EJU Cup für die Alterklasse unter 17 Jahren statt. Es waren ca. 600 Judoka aus über 20 Nationen am Start. Für den Deutschen Judo-Bund e.V. standen Anne und Marco Sielaff als Kampfrichter auf der Matte.

DJK-Bestenlehrgang in Eichstätt vom 29.04. bis 01.05.2011

Die besten Judoka des DJK Sportverbandes trafen sich zu einem Wochenendlehrgang in Bayern. Für die DJK Süd waren Lena Fischer, Jenny Knorr, Marina Boussaud, Sven Tomascke, Nicholas Schäfer und Nicolai Enke dabei. Als Referent stand Marco Sielaff auf der Matte und leitete zwei von insgesamt fünf Einheiten.

BL

Gürtelprüfung an der Scharmützelsee-Grundschule am 11.04.2011

Wir gratulieren Oscar Kotarski (AG3) zur erfolgreichen Prüfung zum weiß-gelben Gürtel und Sarah-Jane Raukopf (AG2) zur Prüfung zum gelben Gürtel.

Don-Alfredo-Cup am 09.04.2011

Mehrere Kinder vom DJK Süd nahmen am Don-Alfredo-Cup teil. In der Altersklasse u10 erreichte David Maydanik in der Gewichtsklasse -29 kg den 5. Platz und freute sich über seinen ersten Sieg bei einem größeren Turnier.

dac

In der Gewichtsklasse -32 kg setzte sich Mehmet Karagülle erfolgreich bis zum 2. Platz durch.

dac dac

In der Altersklasse u12 -39 kg musste Colin Schreiber sich einem überlegenen Teilnehmerfeld geschlagen geben und erreichte den 5. Platz. Bei den Mädchen -34 kg freuten sich Carlotta Bohne über den 2. Platz und Sarah Haghdadi über den 3. Platz in der Altersklasse u12. Zusätzlich erhielt Sahrah den Preis für den schnellsten Kampf (6 Sekunden).

dac dac

Erfolgreiche Gürtelprüfung am 06.04.2011

Jan Erik Rolf aus Peters Anfängertruppe hat alle Aufgaben seines Judo-Kinderpasses mit gutem Erfolg abgeschlossen . Er darf jetzt den weiß-gelben Gürtel tragen. Wir gratulieren herzlich!

Judo-Safari am 03.04.2011

Die Kinder der beiden Mittwochsgruppen gingen zum ersten Mal auf Safari. Unter dem Motte "Judowerte sind cool" ermittelten sie in verschiedenen Aufgabenfeldern (Turnier, Leichtathletik, Kreativaufgabe) die Besten.

Safari Safari

Stärkste Kämpfer waren Colin Schreiber, Niklas Junge, Manfred Krüger und Frederic Baumgart. Die schönste Pop-up-Karte bastelte Colin Schreiber. In der Leichtathletik erreichte Manfred Krüger die Höchstpunktzahl.

SAFARI

Bremen Masters am 19. und 20.03.2011

Beim internationalen Bremen Masters mit 25 Nationen und fast 1000 Wettkämpfern haben Anne und Marco Sielaff das Kampfrichterteam verstärkt.

BM

Die Berliner Kampfrichter beim Bremen Masters 2011, Marco und Anne in der Mitte. Bildquelle: Thomas Jüttner.

Gürtelerfolg am 18.03.und 23.3.2011

Bei den Fortgeschrittenen haben Eric Meyer den gelben, Ingo Quakatz den gelb-orangenen sowie Rudabe Haghdadi und Marina Boussaud den orange-grünen Gürtel per Prüfung bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

Gürtelerfolg am 23.02.2011

Nun haben auch Romy Bleier und Luisa Quakatz aus Peters Anfängertruppe erfolgreich ihren Judo-Kinderpass abgeschlossen und alle dortigen Aufgaben bestens erfüllt. Sie dürfen jetzt den weiß-gelben Gürtel tragen. Wir gratulieren herzlich!

PS

Freundschaftsturnier am 20.02.2011

In der Sporthalle Götzstrasse fand unser Freundschaftsturnier statt. Eingeladen waren neben unseren Kämpfern auch die Sportler der DJK Wilmersdorf e.V. und des SV Karl-Friedrich-Friesen e.V. Für die meisten unserer jüngsten Judoka war es die erste Erfahrung mit den Abläufen eines Judoturniers. Sie trugen ihre Kämpfe als Bodenrandori aus.

Fruehling

bis 18 kg1. Jennifer Hochfeld; 2. Neo Nguyen

Fruehling

bis 23 kg 1. Chiara Kalupa; 2. Emil Phillipps; 3. Anna Junge und Lisa Nissen

Fruehling

bis 25 kg 1. Enis Capkunovic; 2. Moritz Manker; 3. Merle Schmidt und Floya Kinder

Fruehling

bis 32 kg 1. Lucas Graulich; 2. Romy Bleier; 3. Dennis Behrendt und Joana Janus (DJK Wilmersdorf); 5. Johannes Potzi

Fruehling

über 40 kg 1. Oskar Kotarski; 2. Daniel Pavisic

Die fortgeschrittenen Anfänger kämpften erfolgreich im Stand.

Fruehling

bis 28 kg 1. Frederic Baumgart; 2. David Maydanik; 3. Johannes Potzi

Fruehling

bis 29 kg 1. Niklas Junge; 2. Carlotta Bohne; 3. Johanna Birth

Fruehling

bis 33 kg 1. Marcel Abbasi (DJK Wilmersdorf); 1. Mehmet Karagülle; 3. Julian Baumeister (DJK Wilmersdorf) und Valea Pötschke (Friesen)

Fruehling

bis 37 kg 1. Colin Schreiber; 2. Samuel Zabel (DJK Wilmersdorf); 3. Henry Hofmann (DJK Wilmersdorf)

Fruehling

bis 42 kg 1. Adrian Beierlein (Friesen); 2. Jessi-Tim Palarus (Friesen); 3. Tarik Eren

Fruehling

über 49 kg 1. Manfred Krüger; 2. Semir Muratovic

Fruehling

Den Pokal für die beste Technik erhielten Carlotta Bohne und Colin Schreiber.

News aus der Änfangergruppe am 09.02.2011

Aus der Anfängergruppe von Peter haben Kell Blankenhagen und Johannes Potzi alle Anforderungen des Judo-Kinderpasses bestens erfüllt und dürfen nun den weiß-gelben Gürtel tragen. Herzlichen Glückwunsch!

PS

Gemeinsames Training in der Kindergruppe am 19.01.2011

Am 19. Januar machten sich die jüngsten AG-Mitglieder der Scharmützelsee-Grundschule auf den Weg zur Trainingsstätte nach Tempelhof. Dort trainierten, spielten und rauften sie nach Herzenslust unter der Anleitung von Peter Sielaff mit den "Kleinen" aus der Mitwochsgruppe.

PS PS

Eine komprimierte Datei von Besuchsfotos ist hier erhältlich.

Berlin Open am 15.01.2011

Am 15. Januar 2011 nutzten einige Kinder die Gelegenheit ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und neue Erfahrungen sowie Eindrücke zu sammeln. In der Altersklasse u10 bis 31Kg erreichte Mehmet Karagülle den 2.Platz. Bis 28Kg reichte es bei David Maydanik für Platz 5.

In der Altersklasse u12 erkämpften sich die Mädchen -30Kg (Sarah Hagdadi und Johanna Birth) und -33Kg (Carlotta Bohne) jeweils den 3. Platz.

BO BO
BO BO

Nachrichten aus 2010

Nachrichten aus 2009

Nachrichten aus 2008

Nachrichten aus 2007

Nachrichten aus 2006

Nachrichten aus 2005

Nachrichten aus 2004

Nachrichten aus 2003 und älter